Nun summt es wieder wild …

Am vergangenen Samstag fand unsere Verseinsitzung für den Monat April statt und endlich konnten wir uns auch darüber austauschen, wie die ersten Volksdurchsichten gelaufen sind und wie viele Völker den Winter vorraussichtlich überlebt haben. Das erfreuliche Ergebnis: Von etwa 150 Völkern, die im Verein betreut werden, haben es nur sechs Völker…