Imkerverein Ludwigsfelde

Wanderung

Home  >>  Wanderung

Liebe Imkerkollegen,

wir freuen uns über jeden Imker, der mit seinen Bienen wandert – wir bitten jedoch darum, die allgemein abgestimmten Regeln im Land Brandenburg einzuhalten.  Die Regelungen finden sich hier:

  1. Bienenwanderung in Brandenburg – Rechtliche Regelungen und Hinweise (Seite des Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft)
  2. Wanderordnung und Hinweise des Landesverbandes Brandenburgischer Imker e.V.

Wer in das Gebiet unseres Imkervereins wandern möchte wird um folgendes gebeten:

  • Anmeldung der Wanderung bis zum 1. April des  Jahres bei unserem Wanderobmann: Arno Löbe über das unten eingebettete Formular.
  • Bei der Anmeldung der Wanderung sollten uns bereits die Standplätze mitgeteilt werden, damit in besonderen Fällen eine Abstimmung mit den lokalen Imkern oder weiteren einwandernden Imkern erfolgen kann.
  • Die Genehmigung des Eigentümers der Flächen sollte in schriftlicher Form vorliegen und auf Anforderung des Wanderobmanns vorgelegt werden können
  • Das Aufstellen von Wandervölkern sollte mit einem Mindestabstand von 500 Metern zu bestehenden Bienenständen erfolgen, um eine gute Trachtnutzung für alle beteiligten Bienenvölker zu ermöglichen und ein Verfliegen der Bienen zu vermeiden. Bei der Klärung unterstützt der Wanderobmann.
  • Der zu uns kommende Wanderimker ist für die Einhaltung aller rechtlichen Rahmenbedingungen (Kennzeichnung des Bienenstandes, Gesundheitszeugnis, Meldung beim Veterinäramt etc.) selbst verantwortlich.